Headerimage

Charlottenfels:
Eröffnung Pfingstrosengarten



Mit unermesslichen Aufwand haben die verschiedensten Fachleute und praktisch der gesamte BBZ-Hausdienst in einem vergleichslosen Arbeitsmarathon den Rosengarten ergänzt: in der westlichen Flanke mit einer Pergola und Rebstöcken und in der östlichen Flanke mit einem Pfingstrosengarten.
Unter dem Impuls der Stiftung Pro Specie Rara ist eine einzigartige Anlage von Päonien entstanden, die wohl unter Kennerkreisen weit über die Region hinaus Beachtung finden wird.

Wichtige Vertreterinnen und Vertreter aus dieser floralen Kulturszene fanden sich ein, um die Eröffnung des Gartens nach Ansprachen von Regierungsrat Reto Dubach, BBZ-Rektor Ernst Schläpfer und Pro-Spezcie-Rara-Geschäftsleiter Béla Bartha sowie nach Enthüllung der neuen Informationstafel gebührend zu feiern.

Fotos: Ralph Wiegandt