Headerimage

Ausstellung «Rechte der Frauen»


Besuch Landesmuseum Zürich



«Lange blieben die Schweizerinnen von zivilen und politischen Rechten ausgeschlossen. Ihr Weg zur Einführung des Frauenstimmrechts 1971 und des Gleichstellungsartikels 1981 war steinig und heiss umstritten. Seit die Menschen- und Bürgerrechte von 1789 die «freien Männer» für politisch mündig erklärt haben, kämpfen Frauen für Gleichberechtigung.» (Einführungstext von der Webseite Landesmuseum)

Die ABU-Lehrerin Nathalie Schärer führt ihre Lernenden mittels einem Besuch im Landesmuseum Zürich an die Materie heran.



Für die Fotogalerien klicke auf die jeweilige Klasse:

Fotos POLYM.17a


Fotos KONST.17a


Fotos KONST.18a


Fotos POLYM.19a und 19b


Fotos KONST.19 und AUTOM.19


Fotos POLYM.18a


Fotos ELIN.18a


Fotos POLYM.20a und 20b







Klasse KONST.17a


03.06.2021



Klasse KONST.18a


11.06.2021



Klasse POLYM.19a und 19b


11.06.2021



Klassen KONST.19 und POLYM.19


30.06.2021



Klassen POLYM.18a


02.07.2021



Klassen ELIN.18a


02.07.2021



Klassen POLYM.20a und 20b


02.07.2021